Infrastruktur & Solutions

Sie haben sämtliche Anforderungen an Ihre neue IT-Infrastruktur exakt definiert. Nun geht es um die Auswahl der richtigen Systeme und Hersteller – oder anders gesagt: um Qualität, Zuverlässigkeit, Zeit und Geld. Und natürlich um den Erfolg des gesamten Projekts. IT-PS berät Sie herstellerneutral und hilft Ihnen die aktuell besten Server- und Speicherlösungen am Markt zu finden.

Als Systemhaus integrieren wir neue Systeme natürlich in bestehende Infrastrukturen und liefern herstellerübergreifende Komplettlösungen. Auf Wunsch betreuen wir Ihre Server- und Speicherlandschaft über den gesamten Lebenszyklus.

Sie bekommen ein System, das

  • sicher ist,
  • effizient läuft,
  • Performance liefert,
  • nahtlos skalierbar ist,
  • so wenig wie möglich kostet und
  • Ihre Bedürfnisse exakt erfüllt.

Wir sorgen für wirtschaftliche und flexible Server- und Speicherinfrastrukturen und achten dabei stets auf Ihre Bedürfnisse und Projektziele. Uns ist klar, dass ein System mit Ihrem Unternehmen mitwachsen soll. Darum setzen wir genau das für Sie um – und sorgen dafür, dass Ihre neue Umgebung die Verfügbarkeit kritischer Geschäftsprozesse jederzeit sicherstellt.

Server

Wir alle benutzen das Wort „Server“ wohl dutzende Male am Tag und denken dabei vermutlich nie an die deutsche Bedeutung „Diener“. Er soll uns dienen. Wir sorgen dafür, dass er das in Ihrem Sinne reibungslos tut. Fragen Sie nach unseren Server Solutions und Ideen, die Ihren Server zu Ihrem zuverlässigsten Diener machen.

IBM Power Systems

Als zertifizierter IBM Platinum Business Partner sind wir der Ansprechpartner in Sachen IBM Power Systems: Wir erarbeiten an Ihre Bedürfnisse angepasste Konfigurationen und integrieren die Systeme in Ihre bestehende Umgebung.

Power Systems laufen mit mehreren Betriebssystemen und bieten Ihnen dadurch volle Flexibilität: Sie wählen die besten Anwendungen für Ihre Bedürfnisse. In Verbindung mit der Virtualisierungslösung PowerVM lässt sich der Nutzen von IBM Power Systems in Ihrem Unternehmen maximieren. Gemeinsam mit der Cluster-Software PowerHA Systemmirror können kritische Umgebungen auch hochverfügbar gemacht werden.

Betriebssysteme

IBM i ist eine integrierte Betriebsumgebung, die herausragend sicher und hochverfügbar ist. Unser Fokus als IBM Platinum Business Partner liegt auf den IBM i Services: Wir setzen alle Anforderungen bezüglich IBM i (iSeries, AS/400) in höchster Qualität und mit einem echten Value Add um.

AIX/Linux sind auf offenen Standards basierende UNIX-Betriebssysteme. Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die Betriebssysteme AIX und Linux auf Grundlage von IBM Power Systems. AIX baut auf mehreren Jahrzehnten technologischer Innovation von IBM auf und nimmt in Hinblick auf Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit einen herausragenden Platz unter den UNIX-Betriebssystemen ein. Linux on Power wird auf allen Power-Systemen von IBM unterstützt und bietet damit die einzige Linux-Infrastruktur, die sowohl Scale-out als auch Scale-up ermöglicht. Durch den Zusammenschluss von IBM i, AIX und der Unterstützung von Linux auf einer gemeinsamen Hardware (Power-Systeme) können erhebliche Synergien erzielt werden.

Intel basierte Systeme

Im Scale-out-Bereich und zur Umsetzung von 3-Tier-Konzepten setzen wir in unseren Projekten auf Intel basierte Systeme und arbeiten mit führenden Unternehmen zusammen.

Konkret können wir Ihnen Systeme folgender Hersteller anbieten:

  • Lenovo Server und Lenovo Blades
  • Dell Server und Dell Blades
  • Fujitsu Primergy Server

Wir nutzen Betriebssysteme von Microsoft Windows und gängige Linux-Distributionen mit Schwerpunkt auf Red Hat.

Software

Wir bieten Lizenzen, Support und Subscription der folgenden Drittanbieter-Softwareprodukte:

Anwendungssoftware

BMD
Webquery

Security Software

Maas360
QRadar

Systems Management

Microsoft System Center SCCM
 

Backup- und Archiv-Software

IBM Spectrum Protect (Tivoli Storage Manager)
IBM Spectrum Protect Plus
IBM Spectrum Archive (GPFS, LTFS)
Veeam

Server-Virtualisierung

Microsoft Hyper V
VMware vSphere
IBM PowerVM
KVM (Open und Power)

Storage-Virtualisierung

IBM Spectrum Virtualize Storage-Virtualisierung (SAN Volume Controller)
Microsoft Storage Spaces
 

Datenmanagement

IBM MQ Series
BMC Control M Scheduler
IBM Enterprise Service Bus (IIB)
Connect Direct

Container-Umgebung und -Orchestrierung

Docker, Kubernetes
 
 

Betriebssysteme

IBM i
AIX
Suse Linux
Red Hat

SAP HANA

SAP HANA beschleunigt Echtzeittransaktionen, was Geschäftsprozesse optimiert und Interaktionen vereinfacht. Das System besitzt ausgezeichnete Analysetools, die Ihnen dabei helfen, Ihr System noch effizienter zu steuern.

Wir kennen HANA-Infrastrukturen aus zahlreichen Projekten und passen sie individuell an Ihre Bedürfnisse an. Das gilt für den Einsatz einer SAP HANA Appliance ebenso wie für den TDI-Ansatz (Tailored Datacenter Integration), der eine vorhandene Enterprise-Storage-Lösung integriert.

Verschiedene Hersteller bieten SAP HANA zertifizierte Plattformen an. Wir unterstützen Sie beim Finden der passenden Lösung und beim Erstellen eines Business Case, der Auswahl der geeigneten Infrastruktur, dem Sizing, der Implementierung, bis hin zum Betrieb der SAP HANA-Lösung (vor Ort oder als Managed Service). Dies gilt für SAP BW on HANA ebenso wie für SAP Business Suite on HANA. So können Sie zusammen mit unserem Team und deren Best Practices sicherstellen, dass sämtliche Schritte von der Evaluierung bis hin zu Systembetrieb und Lifecycle Management optimal für Ihr Unternehmen umgesetzt werden.

Enterprise Storage

In Sachen Enterprise Storage gilt mehr als anderswo: „Die einzige Konstante ist Veränderung“. So haben sich einstige Ideen wie „Software Defined Storage“ oder „Object Based Storage“ zu konkreten Produkten namhafter Hersteller entwickelt. Mit der steigenden Komplexität und der großen Anzahl an Anbietern am Markt wird es immer schwieriger, die passende Lösung für die jeweilige Anwendung zu finden.

Wir kennen die Storage-Systeme und -Architekturen der Marktführer und wissen, wann welche Lösung wirklich sinnvoll ist. Unsere Erfahrung hilft uns auch, kurzlebige Trends von wichtigen Neuerungen zu unterscheiden. All das zusammen bedeutet für Sie die bestmögliche Storage-Umgebung für Ihr Unternehmen.

Unser Portfolio umfasst folgende Storage Solutions:

  • IBM Storage: IBM Storwize Systeme und SAN Volume Controller, IBM DS8000 Enterprise Storage, IBM Flash-Systeme, Cloud Object Storage, Elastic Storage Server, Spectrum Scale, Spectrum SW-defined Storage
  • Fujitsu: Eternus CS Virtual Tape Libraries, Eternus DX Storage-Systeme
  • Hitachi: Virtual Storage Platform (VSP), Hitachi Content Platform (HCP)
  • Dell EMC: Unity Storage-Systeme

Netzwerkinfrastruktur

Wer funktionierende und skalierbare Systemlandschaften möchte, braucht eine optimale Netzwerkinfrastruktur. Wir bieten flexible, skalierbare und auf offenen Standards basierende Speicher-Netzwerklösungen. Ganz konkret:

  • Brocade SAN Infrastruktur (OEM labeled von IBM, Fujitsu, Hitachi)
  • Ethernet/IP-Infrastruktur (Cisco)