IT-Security

Schon heute wissen was morgen kommt? Ein Wandel mit Möglichkeiten und Chancen!

 Die Anforderungen an die IT-Sicherheit ändern sich ständig, da Hacker immer neue Wege finden, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer Daten und Informationen durch gezielte Angriffe zu gefährden.

Wir unterstützen Sie dabei, durch den Einsatz von SIEM-Lösungen, Multifaktor-Authentifizierung, Privileged Access Management (PAM)  sowie  Security-Changes auf dem Infrastruktur Layer die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Steigerung der Sicherheit Ihrer Daten und Ihrer IT-Infrastruktur
  • Beschleunigung bei der Erkennung von Bedrohungen sowie die Reaktion darauf
  • Verringerung der Komplexität von Betriebsabläufen

IT-PS Security Fokus-Bereiche

  • IBM Power (IBM i, AIX, Linux)
  • IBM Storage
  • SIEM, PAM, MFA-Lösungen
  • strategische, technische und organisatorische Security Workshops

IT-PS Lösungsportfolio

  • QRadar SIEM geht über die reine Erkennung und Reaktion auf Sicherheitsrisiken hinaus und ermöglicht es den heutigen Bedrohungen proaktiv zu begegnen. Ganz gleich, ob Sie eine Lösung zur Absicherung Ihrer lokalen Infrastruktur integrieren möchten, oder ob Sie eine Cloud Architektur nutzen, die auf hybride Skalierung und Geschwindigkeit ausgelegt ist, IT-PS kann Ihnen nicht nur die Software IBM QRadar, sondern auch eine darauf aufbauende Managed-SIEM-Lösung bei Ihnen vor Ort, oder auch aus der IT-PS Cloud, anbieten, die alle diese Anforderungen erfüllt.
  • Mittels IT-PS 2-Factor-Lock (Multifaktor Authentifizierung) können Sie Ihre zentrale IT-Infrastruktur gegen Cyber-Attacken absichern. Auf Grund der langjährigen Erfahrung der IT-PS im Betrieb großer Server-Landschaften wurde bei der Entwicklung der 2-Factor Lösung ein großes Augenmerk auf die einfache Implementierung, sowie den effizienten Betrieb, auch in kritischen Situationen, gelegt.
  • Sie haben IBM Power mit IBM i im Einsatz und wollen auch hier eine weitere Absicherung erreichen? Mit unserer Multifaktor 4 IBM i (MFA) Lösung können Ihre LPARs mit Ihren Daten und Informationen vor unerwünschten Zugriffen geschützt werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
  • Da PGP Verschlüsselung für den Datenaustausch zwischen vielen unterschiedlichen Systemlandschaften verwendet wird, haben wir ein Lizenzprodukt entwickelt, welches die dafür notwendigen Voraussetzungen auf IBM i Plattform zur Verfügung stellt.
  • PAM (Privileged Access Management) – proaktiver Schutz für privilegierte Konten! In jeder IT-Umgebung existieren eine Vielzahl an Usern mit Zugriffsrechten auf kritische Systeme, Daten und Funktionen. Diese erweiterten Berechtigungen müssen kontinuierlich überprüft, überwacht und analysiert werden, um Ihre Ressourcen vor Cybersicherheitsbedrohungen und Identitätsmissbrauch zu schützen.
  • Da IT-PS über langjährige Erfahrung bezüglich IBM i verfügt, bieten wir eine Security-Ist-Analyse an, welche alle spezifischen Aspekte dieser Plattform berücksichtigt. Etwaige Findings können in Zusammenarbeit mit dem Kunden detailliert analysiert und behoben werden.

Wir zeigen Ihnen geeignete Maßnahmen, um einer Cyber-Attacke entgegenzuwirken, Schäden zu vermeiden oder auf ein Minimum zu begrenzen!

Heben Sie Ihre Infrastruktur, Daten und Informationen auf einen neuen Security Level!
Sprechen Sie jetzt mit uns!